Bernhard Wiesinger
Jazz

Bernhard Wiesinger Trio

JAZZ
Konzerte: 10.15,11:15,12:15,13:15,14:15,15:15,16:15 h
Spielort:
POYSDORF/Weingut Genießerhof Haimer

Das Jazztrio rund um den Weinviertler Jazzsaxofonisten Bernhard Wiesinger spielt vorwiegend Standards aus dem Great Amercian Songbook. Die Improvisation über bekannte Songs und Broadway Hits der 30er und 40er Jahre wie Take The A-Train (Duke Ellington), The Girl From Ipanema (A.C. Jobim), Somewhere Over The Rainbow (H.Arlen), steht im Mittelpunkt der hochkarätig besetzten Gruppe.

Durch ihre Spielfreude, Spontanität und Virtuosität überzeugt diese Band sowohl erfahrene Jazzhörer als auch nicht-Jazz-affines Publikum. www.bernhardwiesinger.com

B.W. – Saxofon
Erwin Schmidt – Hammond B3 (E-Orgel)
Joris Dudli – Schlagzeug


Jazz

Vilem Spilka Quartett

JAZZ
Konzerte: 10:30 – 17:00 h
Spielort: HERRNBAUMGARTEN/Keller Umschaid

Das Vilém Spilka Quartet wurde im Jahre 2013 gegründet. Es gehört zu einer der musikalischen Projekte von Vilém Spilka und Radek Zapadlo, die auch im Unity Quartet, im Two-Generation Trio und im Quartett des legendären Kontrabassisten Vincenc Kummer zusammen spielen. Durch das vieljährige, gemeinsamen Musizieren entstand ein fast telepathisches Zusammenspiel der beiden Freunde. Inhaltlich setzen sie sich mit neuem Musikmaterial aus der Feder von Komponisten verschiedenster Genres, aber auch mit jenem aus ihrem eigenen musikalischen Schaffen auseinander. Darüber hinaus bietet die Kombination von Saxophon und Gitarre eine einmalige klangliche Kompatibilität, die bei einer verlässlichen und innovativen Rhythmusgruppe am Besten zum Tragen kommt. In dieser einzigartigen Kombination treffen mit dem dynamische Perkussionist Martin Kleibl und dem musikalischen Allrounder Vlastimil Trllo äußerst erfahrene Musiker verschiedener Genres aufeinander, die ein außergewöhnliches, musikalisches Erlebnis garantieren.

www.vilemspilka.cz

Radek Zapadlo – Saxophon
Vilém Spilka – Gitarre
Peter Korman – Kontrabass
Martin Kleibl – Schlagzeug